Montag, Juni 17

Frank Zander`s Obdachlosenfest 2017

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Am 19.12.2017 war es soweit und wir folgten der Einladung zum Obdachlosenfest der Familie Zander im Estrel Hotel Berlin.
Jedes Jahr an Weihnachten arrangiert Frank Zander mit seiner Familie und vielen Freunden die größte Weihnachtsfeier für Obdachlose und Bedürftige.

Pünktlich fanden wir uns im Estrel Hotel ein und konnten die ersten Eindrücke schon auf dem Weg ins Hotel einfangen. So standen am Nebeneingang bestimmt schon über 2.000 bedürftige Menschen, teilweise mit Kindern, die auf Einlass zu einem wohl in Ihrem Leben größten Highlight mit viel Herz warteten.

Nachdem wir unsere Bändchen bekamen machten wir uns auch gleich auf den Weg, um die Größe des Angebotes zu bestaunen. Hier arbeiteten die Friseure in Akkordzeiten, die Bedürftigen hatten die Möglichkeit sich kostenlos eine Grippeschutzimpfung geben zu lassen, die Polizei verteilte warme Pullover und weiter hinten im Saal wurden Spielsachen für Kinder ausgegeben – eine vorgezogene Weihnacht für alle und besonders für die Kinder.

Wir sind stolz helfen zu dürfen!

Überall glitzernde Augen und Freude über das was geschah. Untermalt mit einem schönen Unterhaltungsprogramm von Prominenten, um den Moment der Bedürftigkeit vergessen zu lassen und ein Lächeln in deren Gesichter zu zaubern.

Gegen 15 Uhr wurden wir in die Küche 2 eingeteilt, um gemeinsam mit anderen geladenen prominenten Gästen die Bedürftigen zu bedienen. Der für uns herzergreifenste Abend zusammen mit Menschen, die uns brauchen. Wir geben pro Jahr zu Weihnachten circa 90 Milliarden Euro aus ( Einzelhandel ) für einen Moment der von Konsum-Freude begleitet wird. Es muss das neue Handy sein, es muss ein neuer TV sein. Doch den Menschen denen wir an diesem Abend geholfen haben freuten sich über ein warmes Essen .

Hast Du dich schon mal über ein Essen so sehr gefreut,
dass dir die Tränen kamen ? 

Danke Familie Zander! Es war uns eine große Ehre und Freude das Fest tatkräftig unterstützen zu dürfen.
Für uns ein unvergesslicher Abend mit vielen lieben Menschen.

Gegen 19:30 Uhr ging das Fest dem Ende entgegen und auch wir machten uns jetzt auf den Weg in die Estrel Stube, um gemeinsam mit Freunden und Sponsoren der Familie Zander den Abend ausklingen zu lassen.

Diesen Abend werden wir nicht mehr vergessen, denn er hat uns gezeigt wie gut es uns im Vergleich zu vielen anderen Menschen geht.

Nehmt euch die Zeit und lauft durch die Straßen und schaut genau hin, denn überall findet Ihr Jene, die unserer Hilfe bedürfen – schaut nicht weg!

Vielen Dank an alle, die durch Ihre Spenden den Menschen in Not eine Freude gemacht haben.
Ebenfalls vielen Dank an die zahlreichen Helfer, die sich eingefunden haben, um diesen Abend zu etwas ganz Besonderen zu machen.

Wir sind stolz und unermüdlich, um denen zu helfen, die unsere Hilfe brauchen!

Ein Dank an unseren lieben Freund und Mentor Dieter Baganz ( Agentur Baganz ).

 

« 2 von 23 »

Bis zum nächstem Jahr und eine besinnliche Weihnachtszeit!

Liebe Grüße
Simone und Sven

Share.

About Author

Leave A Reply

error: © SwingerFlash.de
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen