InSecret Swingerblog
Freitag, September 20

Das “neue” JOYclub Update sinnvoll ?

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Jeden Morgen das gleiche Ritual… Erstmal den JOYclub öffnen und schauen was so an Mails eingetroffen sind, ob es irgendwelche News gibt usw.

Doch der heutige Morgen war leider nicht so wie erwartet. JOYclub hat ein neues Update eingespielt, welches so manche Mitglieder an den Rand des Verständnisses führt. Leider auch uns.

Wir stehen im Grunde jeder Neuerung sehr offen gegenüber und gerade wenn es um den JOYclub geht, sind wir die letzten die irgendetwas zu monieren haben. Doch heute, im Bezug auf das Update-Postfach, stoßen auch wir an unsere Grenzen des Verständnisses.

Was ist Neu ?

Quelle: JOYclub

Also wir wußten nichts von der Ankündigung und hätten zudem gerne am Beta-Testing teilgenommen. Ebenfalls empfinden wir die angekündigte ” frische Optik” eher als sehr destruktiv im Umgang mit Möglichkeit den Überblick zu halten.

Nun aber zu den einzelnen Punkten:

Die Vorhaltezeit wurde geändert.

Quelle : JOYclub

Ob diese Option dringend erforderlich ist lassen wir mal so stehen, denn grundsätzlich fanden wir die alte Regelung auch optimal. Nun kann jeder auch mal ältere Nachrichten nachlesen. Ob wir nun Nachrichten von vor einem Jahr noch lesenswert finden muss jeder für sich selbst beantworten.

Das Archiv:

Auch hier ist es fraglich warum wir E-Mails 1 Jahr lang aufbewahren sollen ?
Wir sehen keinen effektiven Sinn an dieser Option, zumal es auch nicht gerade Ressourcen schonend ist, sondern die SQL-Database des JOYclubs eher zumüllt.
Wir würden es begrüßen die “alte” Papierkorbfunktion wiederzufinden. Wir brauchen kein Archiv, welches sich mit tausend Mails schnell füllt.

ClubMail-Gruppenunterhaltungen:

In der neuen Gruppenunterhaltungen können wir uns nun mit bis zu 50 Mitgliedern per ClubMail in privater Runde austauschen. Sinnvoll ? Auch fraglich, denn damit wird die Kommunikation im Chatbereich stark entgegengewirkt. Wenn wir uns mit 50 Leuten unterhalten wollen, dann gehen wir in den Chat und müssen das nicht per Mail machen.

Das Postfach im allgemeinen:

Wenn wir jetzt auf ” Postfach” klicken, kommt eine sehr unübersichtliche Reihenfolge von Nachrichten. So ist man nun gezwungen wirklich ewig nach unten zu scrollen.
Vorher gab es “Seiten” Jede Seite brachte eine gewisse Anzahl von Nachrichten zum Vorschein, die man dann übersichtlich präsentiert bekam.

Nun sind wir, wie schon erwähnt gezwungen zu scrollen und zu scrollen und zu scrollen. Unten angekommen haben wir schon wieder vergessen oder übersehen was für uns interessant gewesen wäre.

Des Weiteren störend, dass wenn wir eine Nachricht anklicken, diese nach erneutem aufrufen des Postfachs, plötzlich und Augenscheinlich gar nicht mehr oben steht?!
doch wer jetzt wiedermal anfängt EWIG nach unten zu scrollen wird diese gelesene Nachricht wiederfinden. Es geht bestimmt auch noch komplizierter ? Was war an dem alten Postfach so verkehrt?

Es war gut strukturiert, wir mussten nicht immer scrollen und wenn wir etwas gelesen hatten, war die Nachricht noch immer genau da wo sie vorher auch stand. Jetzt kann es vorkommen, dass wir eine Nachricht lesen, diese aber erst später beantworten wollen und uns dann auf die Suche machen müssen ( sofern wir uns überhaupt daran erinnern ) diese wiederzufinden.


 

Das Update hat jedoch auch teils positive Effekte:

Album freigeschalten:

Wir selbst haben diesen Vorschlag bestimmt schon zweimal eingereicht und endlich ist er umgesetzt worden.
Wenn euch ein Mitglied ein geschlossenes Album öffnet ohne euch danach Bescheid zu sagen, dann wird dieses jetzt per Clubnachricht angezeigt.

Dies ist im Endeffekt eine tolle Lösung. Jetzt bekommen wir wenigstens mal mit wer uns etwas freigeschalten hat. Optimaler wäre die Lösung jedoch unter dem Glockensymbol oder als eigenständigen neuen Reiter auf der linken Seite (freigegebene Ordner von Mitgliedern).

Denn auch wenn wir jetzt wenigstens informiert werden, ist das Problem, dass die Mail nach einmaligem Betrachten unendlich weit nach unten gesetzt wird.

Wir haben aktuell 55 ungelesene Mails und circa 80 gelesene in unserem Postfach. Das ist jetzt eine Qual und wir möchten uns nicht vorstellen wie es bei anderen Mitgliedern aussieht die doppelt so viele Nachrichten haben. Viel Spaß beim scrollen!

 

Komplimente – Sammelantwort:

Auch eine gute Lösung finden wir teilweise, dass wir jetzt vielen Mitgliedern zugleich danke sagen können für ein uns entgegengebrachtes Kompliment.

So kannst du jetzt ganz schnell allen antworten. Leider kann man die Mails nicht mehr personalisieren mit Namen und jeder bekommt die gleiche Nachricht :/
Einzigste Möglichkeit eine personalisierte Nachricht zu schreiben, wenn man sie per Klick auf das Profilbild von der Sammelantwort ausschließt und dann separat antwortet.

 

Alle Neuerungen zum Update findest Du noch detaillierter in der
Hilfe von JOYclub.

 

Unser Fazit:

Mit Rücksprache einiger Mitglieder sind gerade oben genannte Optionen, die zur Verbesserung führen sollten, teilweise gegen die Mitglieder gerichtet.
Die Kommunikation per Nachricht und die Übersicht ist beeinträchtig.

So heißt es unter anderem:
Zitat:” die ganze Community wird unkommunikativer…”

Uns persönlich macht es jetzt weniger Freude Clubmails zu beantworten.

Ein Appell an JOYclub:

Bei Verbesserungen wäre es hilfreich die Community mit einzubeziehen und vielleicht stellenweise eine BETA-Seite für ausgewählte Mitglieder zur Verfügung zu stellen.
Und damit sind nicht Mitglieder gemeint, die alle Jubeljahre mal im JOYclub nach dem Rechten gucken, sondern diese welche sich jeden Tag mit dem JOYclub beschäftigen und aufhalten.

Ihr bei JOYclub leistet mit Gewissheit einen sehr guten Job – doch die oberste Priorität obliegt der Zufriedenheit des Kollektiv ( der Nutzer ) – UNS.

Vielleicht hilft es eine Umfrage zu starten, ob diverse Sachen wirklich “sinnvoll” umgesetzt sind. Wir gehen davon aus, dass 70% der Mitglieder, der Neuerung eher kritisch gegenüberstehen.

 

Was meint Ihr ? Wie findet ihr das neue Update Pro/Contra ?
Eure Meinung als Teil der Community hilft dem JOYclub.
Foreneinträge und Meckereien hinter vorgehaltener Hand hilft keinem und macht nur unzufrieden.
Also eine MAIL an den Support mit Hoffnung auf Besserung.

 

Liebe Grüße
Simone und Sven

Share.

About Author

2 Kommentare

  1. Das einzige was ich bisher fragwürdig an dem Update finde ist das entfernen der Betreff-Funktion. Ansonsten stören mich die Änderungen nicht, da ich an “guten” Tagen höchstens 5 neue Nachrichten habe, und das meist von 3-4 Personen. Sorry an all die Frauen und Paare die mehr gefragt sind 😛

    • Simone und Sven on

      Du hättest deinen JOY-Namen posten sollen = steigende Quote der Profilbesucher = mehr E-Mails :*

      LG
      Simone

Leave A Reply

error: © InSecret.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen