InSecret Swingerblog
Donnerstag, Mai 28

Swingen und Corona

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Grundlegendes zu den Auswirkungen vom Coronavirus auf das Swingen

Bei den Swingern gibt es viele Fragen zum Coronavirus oder COVID-19. Wir möchten der Community helfen, die Situation besser zu behandeln, damit jeder eine fundiertere Entscheidung für seine persönliche Situation treffen kann. Diese Situation ändert sich schnell und jeden Tag.

Hier sind einige Optionen für die Kontaktsperre:

  • Wir machen eine Pause vom Swingen, während die Wissenschaft mehr über diese Krankheit erforscht. Diese Pause gibt uns eine Gelegenheit, sich wieder mit der Liebe deines Lebens zu verbinden und jeden von uns daran zu erinnern, wie sehr wir unsere Partner schätzen. Lasst uns alle daran erinnern, wie glücklich wir sind, mit unseren großartigen Partnern zusammen zu sein und diesen zu lieben. Isolation bringt auch mehr Nähe und Zeit zum Partner.
  • Vermeidet vorübergehend Gruppentreffen, um das Risiko zu senken an COVID-19 zu erkranken – auch wenn es wirklich sehr schwer fällt. 
  • Überspringen wir einfach die Wochen des Swingens, um z.B. Geld für eine zukünftige Reise zu sparen. Aufgrund von COVID-19 senken viele Fluggesellschaften die Preise. Legt euch das Geld, welches ihr sonst im Club ausgeben würdet einfach konsequent zurück. Nach der schweren Zeit werdet ihr sicherlich auch erstaunt darüber sein wieviel Geld da zusammengekommen ist.
  • Experiment mit WebCam Chats (Beobachten oder selbst aktiv werden). Es ist vielleicht nicht ganz so reizvoll wie das Swingen im realen Leben, aber es hat durchaus seinen Reiz sich mit anderen Paaren vor der Webcam zu verabreden und sich gegenseitig zuzuschauen.
  • Macht eine vorübergehende Pause vom Swingen und experimentiert zu Hause mit euren Vorlieben oder verschiedenen Fetischen. Vielleicht der richtige Moment, um die erotische japanische Seilkunst zu erlernen,  BDSM oder einen anderen Fetisch zu versuchen, auf den du schon immer neugierig warst, aber immer zu beschäftigt warst, um diesen für euch zu entdecken und sich daran zu versuchen.

Wir wissen, dass dies kein sexy Thema ist, aber es ist wichtig!  Für was auch immer ihr euch entscheidet, bitte bleibt vorsichtig, da wir jeden Tag neue Dinge über das Virus lernen. Es ist klüger, zweimal nachzudenken, bevor man einmal unüberlegt handelt. Bleib gesund, Freunde.

Ebenso empfehlen wir euch doch mal die ein oder andere Online Party der Clubs zu besuchen. Auf einigen Clubseiten bieten die Veranstalter kostenlose Partys an, zeigen sexy Performances live aus dem Club und heizen euch mit den angesagten Szene-DJs richtig ein. Geht online, schaltet den Stream auf euren TV oder Beamer und ihr seid mittendrin. 

Es ist sicherlich nicht das gleiche, aber mit dieser Vorgehensweise bleiben wir in der Community verbunden und wenn es auch nur für ein virtuelles Wochenende ist.

Insomnia: https://www.twitch.tv/insomnia_club_berlin
KitKatClub: https://www.facebook.com/KKClubORIGINAL
Equinoxe Hamburg: https://www.twitch.tv/clubequinoxe

Aber auch die Promoter der YourNiteLife bieten euch zum Wochenende virtuelle Chaträume an: https://yournitelife.de

Oder lasst uns zusammen mit Indecent Event die Wochenenden feiern:
http://www.indecent.events

Falls ihr selbst noch Livelinks zum Wochenende kennt, schreibt es uns in die Kommentare! Danke

Bis dahin bleibt sexy
Simone und Sven

Share.

About Author

Leave A Reply

error: © InSecret.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen