InSecret Swingerblog
Freitag, September 20

Privat Party – we do it..

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Wir schrieben letztens schon einmal darüber wie es wohl wäre eine Private Party zu besuchen .. Nun sind wir in den Genuss gekommen eine eher ungeplante Party zu besuchen.

Nachdem wir mit zwei befreundeten Pärchen eigentlich nur entspannt etwas essen gehen wollten kam dann doch alles etwas anders als gedacht. Okay, die Fantasie war schon gegeben bei Freunden aus der Szene..

 

Irgendwie ist dann einfach alles passiert – Super leckere Cuba Libre bereitet von der Gastgeberin, eine schöne Runde mit attraktiven Menschen und schon war´s passiert. Da guckt man einen Moment mal nicht hin und sieht dann im Augenwinkel wie eine erotische Situation entsteht. Anfangs waren wir etwas “berührt” und leicht irritiert oder wie auch immer wir das nennen sollten. Es war eben eine Situation, die wir so nicht erwartet hatten.

Schon im Vorfeld unterhielten wir uns darüber was wir wohl machen würden, wenn dann doch etwas geschehen würde.

Schon alleine das Bewusstsein, dass die beiden Pärchen schon durchaus die ein oder anderen Kontakte privat genossen, hatten wir ehrlich gesagt erst etwas Bammel *haha. Manche mögen jetzt sagen oder denken” ach..die haben sich aber” Aber wir sind eben so wie wir sind und das ist gut so. Wir haben immer einen Plan B, um Situationen zu umgehen oder abzubrechen – doch an diesem Abend hat einfach alles gepasst.

Das Erlebnis was wir sozusagen ” jungfräulich ” an diesem Abend genossen war perfekt in allem. Währenddessen sich die Herren so langsam entblößten, zog sich die Damenwelt in verschiede Outfits, welche die Gastgeberin in ihren Schränken parat hielt. Es wurde nicht nur heiß, sondern auch äusserst witzig. Vom Dreier Blowjob bis hin zum Partnertausch war alles dabei, wir liessen nichts aus und genossen einfach jeden Moment. Wir haben uns unseren Trieben voll und ganz hingegeben.

Irgendwann nach dem das wilde Durcheinander und das FKK Walking in der Wohnung zur Neigung ging und die Sonne schon langsam wieder aus der Dunkelheit auftauchte, machten wir uns auf den Heimweg und waren echt fertig. Viele Momente und Erinnerungen beschäftigten uns noch eine ganze Weile. “Haben wir das wirklich gerade alles erlebt ? ” Aber im Grunde ” HEY, was solls. Es war ein toller Abend und ein Erlebnis, welches uns noch ewig in Erinnerung bleiben wird und uns auch heute noch zum schmunzeln bringt” Mal sehen auf welcher privaten Party wir uns mal wieder einlassen werden. Blut geleckt haben wir ja nun, doch was letztendlich passiert ist eben alles eine Sache des richtigen Moments.

Fakt ist jedoch bei uns, dass es immer perfekt passen muss, denn ein wildes Vögeln mit X-Paaren ohne irgendwelche Erotik im Raum kommt für uns nicht in Frage. Das obliegt Anderen.

Wir können aus diesem Abend vorerst jedoch sagen, dass es sich durchaus mal lohnt privat zu gehen und die Momente so zu nehmen wie sie kommen ohne nachzudenken, denn dann wird es richtig schön. Wir würden für uns jedoch eher die Situation bauen, dass wir die Paare schon vorher kennen und eine gewisse Sympathischebasis besteht, gepickt mit eventuellen Gelüsten, die man so mit sich schleppt 🙂

Liebe Grüße
Simone und Sven

 

Share.

About Author

Leave A Reply

error: © InSecret.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen