InSecret Swingerblog
Donnerstag, Mai 28

Leere Stühle, leere Kassen

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Bis zu 100 Prozent Umsatzeinbrüche:
Die Folgen der Coronakrise trifft mit Sicherheit die Gastronomie besonders hart.
Doch besonders hart trifft es in unseren Augen die Clubs, denn diese können nicht einfach mal so einen Lieferservice arrangieren, um sich einen kleinen Rettungsschirm zu bauen.

Oder gibt es mittlerweile Party in Tüten zum Mitnehmen ?

Wir wollen über die prekäre Lage aufmerksam machen.

Am Mittwoch stellte die Bundesregierung weitere Unterstützung für die krisengeplagten Gastronomen in Aussicht: Die Mehrwertsteuer für Speisen soll demnach ab 1. Juli auf sieben Prozent gesenkt, das Kurzarbeitergeld schrittweise erhöht werden.

Doch aus Sicht vieler Betreiber reicht das nicht.

Die Inhaberin Dominique ( Performerin, Sexualtherapeutin u.Filmproduzentin) vom Insomnia Erotic Nightclub, setzt auch hier klare Forderungen und äußert sich dementsprechend via YouTube.

Share.

About Author

Leave A Reply

error: © InSecret.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen