Montag, Juni 17

JOYclub im Valentinsmodus

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Alljährlich zum Valentinstag erscheint auf JOYclub das große Valentinsspiel  – schön gemacht und bei aktiver Mitarbeit ganz schön verrückt.

Eine echte Herausforderung die wir, ganz klar, angenommen haben!!

Ziel des Spiels ist es, alle 30 Minuten genau 5 Mitgliederprofil mit einem hübschem Herz zu dekorieren. Für jeden Treffer auf ein ” jungfräuliches Profil ohne Herz ” erhält man einen Punkt und 25 virtuelle Coins. Das ganze Spiel dauerte genau 24 Stunden.

Als Hauptpreis erhalten die ersten 3 Valentinsboten mit den meisten Punkten je einen Womanizer – wenn das also kein Anreiz zum Mitspielen ist.

Foto: JOYCLUB

Quelle: JOYclub

Genau so dachten wir auch – also auf gehts …

Punkt 0:01 Uhr, 14.2.2017 starteten wir die erste Runde. Bis dahin alles ganz entspannt. Doch jede Stunde die verging wurde heftiger und schlimmer im Angesicht dessen, dass der eigene Körper förmlich um Schlaf bettelte.

 

Irgendwann gegen 3Uhr morgens musste ich mich nun doch etwas ausruhen und stellte mir den Wecker im 28 Minuten Zyklus, um dann 5 Profile mit Herzen zu beschießen. Das klappte ziemlich gut bis 5:05Uhr …irgendwann gegen 5:54 Uhr dann die Augen geöffnet und SCHRECK .. ich hab´s verhauen –
Ein Blick auf die Top 10 Liste zeigte mir auch gleich das Resultat meiner Müdigkeit PLATZ 6 ( vorher Platz 2 ) Okay, dachte ich mir..Schluss mit Lustig , also Handy wieder neu gestellt und mit Kopfhörern verbunden, ins Ohr gedrückt und ab in den nächsten Intervallschlaf 😀 .

 

Passt und hat gut geklappt .

 

Noch ein kurzer neidischer Blick zu Simone, die mittlerweile bestimmt einen ganz schönen Traum hatte…

Foto: JOYclub

Quelle: JOYclub

So ging es dann bis Punkt 7 Uhr weiter, dann hieß es aufstehen, Kind zurecht machen und so weiter…naja der übliche Tagesrhythmus den man so hat. Zwischenzeitlich immer wieder ein Blick auf die Uhr, um mit dem Smartphone die Herzen zu verteilen .

Da der Körper mittlerweile eigentlich gar nicht mehr funktionierte, die motorischen Normalitäten eher aussahen wie Roboterbewegungen und die Aussprache mehr ins Nuscheln überging, legte ich mich nun 1 Stunde hin – Simone übernahm dann neben der Arbeit das Weitere.

Am Abend beschlossen wir dann noch ins Moechtegern zu fahren – etwas kritisch blickte ich Simone an, ob wir das wohl schaffen würden..dann ein kurzer Blick auf die Rangliste, geschaut wann wer wie zu welcher Uhrzeit klickt – kurz nachgerechnet und – JA, wenn wir unseren Zyklus beibehalten kommen wir locker auf Platz 2 des Rankings .

Im MG war die Bar gut besucht und so fiel es zum Glück nicht ganz so arg auf, dass Simone jetzt alle 30min Ihr Handy aus der Tasche zückte. Charme versprühen und Profile mit Herzen beschiessen – zum Glück sind Frauen Multitaskfähig!

Resultat um Mitternacht: WIR HABEN GEWONNEN UND DEN 2.PLATZ BELEGT!

Foto: JOYclub

Quelle: JOYclub

Da wir selbst schon den Womanizer Pro besitzen, wird der Gewinn, den wir im JOYclub erzielt haben natürlich demnächst von uns weiterverlost 🙂

Also bleibt uns treu und folgt unserem Blog oder auf Facebook .

 

Liebe Grüße
Simone und Sven

Share.

About Author

Leave A Reply

error: © SwingerFlash.de
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen